Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 1
Mitglieder: 0 Gãste: 1




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 10/2019
  1. gonzola

    1042 Punkte

  2. Papayas

    919 Punkte

  3. Leme1989

    824 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,467 Fragen

21,503 Antworten

104 offene Fragen

646 Kommentare

21,202 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo zusammen,
ich habe vor ein paar Tagen einen Artikel auf Spiegel gelesen, dass regionale Bäckereien von Discounter-Ketten vom Markt verdrängt werden. Allerdings gibt es einige Dorfbäckereien die mittlerweile ihr Brot auch übers Internet verkaufen, was ich persönlich eine gute und interessante Sache finde. So kann man sich zum Beispiel Brötchen liefern lassen bei der Dorfbäckerei Ackermann, siehe auch https://www.dorfbaeckerei-ackermann.de/
Wie funktioniert das und welche Erfahrungen habt ihr schon damit gemacht? Schmecken die Brote und Brötchen genau so gut wie die vom lokalen Bäcker um die Ecke?
in Lebensmitteleinzelhandel von  

1 Antwort

Punkte 0

Ich habe zwar noch kein Brot per Internet bestellt, aber dafür letztens leckere Wurst. Prinzipiell bin ich ja eher dafür, dass man zum Fleischer seines Vertrauens geht, aber ich war einfach neugierig. Und vor allem wollte ich mal eine leichtere, fettärmere Wurstvariante probieren, das gibts ja kaum beim Fleischer. Deshalb habe ich mal bei Dr. Hall bestellt und muss sagen, der bayrische Leberkäse ist mega. 

von Beginner