Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 1
Mitglieder: 0 Gãste: 1




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hi ihr Lieben,

ich beschäftige mich in letzter Zeit wirklich viel mit Alternativmedizin und ähnlichem, einfach weil ich finde, dass wir aufhören sollten, unseren Körper bei jedem Minischnupfen mit Chemie zuzupumpen.
Im Zuge dessen bin ich auf das wahnsinnig interessante Thema „Astromedizin“ gestoßen und ich muss sagen – ich bin begeistert. Wie unser Körper im Einklang mit den Planeten einfach von selbst heilt, finde ich toll!

Ich habe auch gelesen, dass bestimmte Sternzeichen bestimmte Körperteile zugeordnet werden. Wisst ihr vielleicht, welche Körperregion meinem Sternzeichen zugeordnet wird? Ich bin nämlich Wassermann! Gibt es hier vielleicht noch jemanden, den das Thema so interessiert wie mich?
in Alternativmedizin und Naturheilkunde von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 31 Antworten: 59 Kommentare: 1

2 Antworten

Punkte 0

Hi liebe CrazyChrise, ich muss dich hier gleich einmal ausbessern: Astromedizin bedeutet nicht, dass dein Körper einfach schnell mal mithilfe der Planetenkonstellation heilt. Die Planeten und die Sterne haben zwar einen großen Einfluss auf das körperliche Wohlbefinden aber so einfach ist es dann doch nicht. ;)


Astromedizin verbindet Astrologie mit Medizin. Es wird mit nicht-wissenschaftlichen Heilungsmethoden gerabrietet, die es seit dem Mittelalter gibt. Damit verbunden ist die Astrologie, die Bewusstsein für die Hintergründe der Erkrankung schafft. Zu deinem Sternzeichen gehören übrigens deine Unterschenkel und die Knöchel. Wenn du das noch für weitere Sternzeichen wissen willst, kannst du ja bei https://www.gesundheitswissen.de/astrologie/astromedizin/ vorbeischauen. Da steht noch viel Wissenswertes zum Thema Astromedizin dabei.


Viel Spaß beim Schmökern!


von Fortgeschritten  
Punkte 0

Ich interessiere mich sehr für Astrologie. Von Astro-Medizin habe ich jedoch noch nichts gehört. Es gibt auf dionara.de Berater zu verschiedenen Astrologie-Themen. Möglicherweise ist dort auch jemand dabei, der sich mit Astro-Medizin auskennt: https://www.dionara.de/kategorie-astrologie.html

von Beginner