Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: Spiele jetzt das Osterspiel auf klickspass.ch und finde dein Glück! Finde jetzt dein Glück :-)
Close Sidebar
Total User Online: 2
Mitglieder: 0 Gãste: 2


Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

klickspass.ch - Osterspiel

huskyweb.ch - Schlittenhunde

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo Leute, hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Süßgras "Gerstengras" gesammelt? Mittlerweile höre ich immer wieder, dass Gerstengraspulver so gut für den Körper sei. Da ich an einem zu hohen Cholesterinspiegel leide und dieses Pulver anscheinend die Werte senken soll, überlege ich mir das Gerstengraspulver zu kaufen. Hilft es wirklich den Cholesterinspiegel zu senken? Ich wäre euch also wirklich sehr froh, wenn ihr mit mir eure Erfahrungen austauscht und mir auch ein paar Möglichkeiten zu Einnahme des Pulvers erzählen könnt! Danke und liebe Grüße!
Wohlfühl- Parameter vom Verfasser:
in Alternativmedizin und Naturheilkunde von  
User- Statistik
Fragen: 1 Antworten: 0 Kommentare: 0

5 Antworten

Punkte 0
Hey tämsi!

Da hast du richtig gehört! Gerstengras ist sogar nachgewiesenermaßen ein besonders wirkungsvolles Heilmittel - bedingt durch seine wahnsinnig hohe Vitamin- und Nährstoffdichte.

Neben vielen anderen Wirkungen hilft Gerstengras bzw. Gerstengraspulver eben unter anderem dabei, das besonders schädliche LDL-Cholesterin im Körper abzubauen und damit indirekt das Risiko für Herzkreislauferkrankungen zu reduzieren. Die positive Wirkung von Gerstengras im Zusammenhang mit dem Abbau von Cholesterin im Körper ist auch bereits durch verschiedene wissenschaftliche Studien  belegt werden. Im Internet findest du einige Studienergebnisse dazu.

Falls dich das Thema überhaupt noch mehr interessiert, schau mal hier: http://www.gerstengraspulver.eu/

Auf der Seite findest du nämlich sehr umfangreiche Informationen zu Wirkung, Verwendung und Zusammensetzung. Ziemlich interessant!

VG
von  
Punkte 0
Gerstengras ist eine wirklich gute Sache! Ob sie nun den Cholerestinspiegel sinkt weiß ich nicht, aber sie unterstützt beim entgiften des Körpers ;)
von Beginner  
Punkte 0
Hallo,

ich kann dir Gerstengras auch nur empfehlen, ich habe damit selbst einige gesundheitliche Probleme in den Griff bekommen. Gerstengras enthält viele verschiede Vital- und Nährstoffe weshalb es auch als Heilmittel gilt. Auf http://www.gerstengras-natur.de findest du einige Infos zum Gerstengras und welche Anwendungsmöglichkeiten es gibt.
von Beginner  
Punkte 0
Hi Tämsi,

Ich habe bislang sehr gute Erfahrungen mit Gerstengraspulver gemacht. Seitdem ich fast täglich einen Smoothie mit Gerstengraspulver trinke, fühle ich mich deutlich vitaler, und mein Cholesterinspiegel (der normalerweise immer zu hoch war) ist wieder in den Normalbereich gerutscht.                                                                        
Allerdings gibt es beim Kauf von Gerstengraspulver viele Qualitätsunterschiede.
Uneingeschränkt kann ich nur das Gerstengraspulver von Tausendkraut empfehlen, welcher über die Jahre immer die selbe hohe Qualität gehalten hat:
https://www.tausendkraut.com/gerstengras-pulver-bio-200g/
        
Viel Spaß beim Smoothie herstellen und probieren!
Viele Grüße
Daniel
von  
Punkte 0
Zu diesem Gerstengras kann man echt einiges im Web finden. Natürliche Mittel gewinnen immer mehr an Wichtigkeit und vor allem ist es auch so, dass es einfach auch bedenkenlos ist wenn man diese einnimmt. 
Da muss man aber schauen, dass man sich informiert und es selber testet. 

Ich für meinen Teil suche auch nach einem natürlichen Mittel um meinen Cholesterinspiegel zu senken. Gefunden habe ich verschiedene Informationen als auch Mittel. 

Das OPC ist mir aber sehr positiv aufgefallen. Dazu habe ich mich dort auch etwas genauer informiert und auch gelesen, dass es gut sein soll um den Cholesterinspiegel zu senken. 
Da teste ich gerade und kann es dir auch empfehlen. 

Wie schaut es denn bei dir aus ?
von Experte