Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 4
Mitglieder: 0 Gãste: 4




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 06/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Papayas

    860 Punkte

  3. Leme1989

    821 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,239 Fragen

20,752 Antworten

111 offene Fragen

630 Kommentare

21,144 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo,

ich hab zur Geburt des Kindes von meinem Vater seinen alten Heizlüfter bekommen, damit wir im Wickelzimmer ergänzend zur Heizung den Raum warm bekommen.

Nun fängt der nach einer Weile aber so an zu stinken, dass ich mir Sorgen mache, ob das überhaupt noch gesund ist. Muss man da eventuell den alten Draht mal austauschen?
in Gesundheit von Profi  
User- Statistik
Fragen: 31 Antworten: 102 Kommentare: 0

2 Antworten

Punkte 0

Vielleicht hat er sich was eingefangen, was beim Erwärmen stinkt. Ein Heizlüfter muss ja durchlässig sein. Es lohnt sich bestimmt nicht, ihn zu reparieren, die Dinger kosten ja fast nichts. Hol dir lieber einen neuen.

von Beginner  
Punkte 0

Da ist wahrscheinlich einfach nur Schmutz oder Dreck drinnen. Vielleicht sogar ein Schimmelpilz. Egal was es ist einfach reinigen und das Problem sollte behoben sein. Wenn es wirklich Schimmel ist, würde ich es ziemlich zeitnah machen, da es äußerst gesundheitsschädlich ist, wie du dir sicher vorstellen kannst. Außerdem verteilt er sich durch das Heizsystem und dem dadurch entstehenden Luftstrom sehr gut im Raum. Ich hatte das auch in meinem Badezimmer bei mir in Wien und wusste auch nicht weiter. Zum Glück hat mich meine Baufirma daraufhingewiesen, weil es wirklich bei mir Schimmel war. Im Bad ist das aber durch die hohe Luftfeuchtigkeit wahrscheinlicher, als in anderen Räumen in der Wohnung. Ich hab das System einfach gereinigt und alles war wieder ok. Weder Schimmel noch Geruch. Also keine Panik und einfach mal nachschauen.

LG

von