Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 4
Mitglieder: 0 Gãste: 4




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 07/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Papayas

    880 Punkte

  3. Leme1989

    821 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,299 Fragen

20,960 Antworten

109 offene Fragen

635 Kommentare

21,161 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hi!
Ich bin beruflich sehr eingespannt und wenig daheim. Zeit für Haushalt ist daher bei mir recht knapp bemessen. Ich überlege daher von einem herkömmlichen Staubsauger auf einen Saugroboter umzusteigen. Zahlt sich das aus? Spart man sich wirklich Zeit? Günstig sind sie ja nicht gerade und es soll sich schon auszahlen, wenn ich mir einen zulege. Was meint ihr?

Beste Grüße
in Haushaltsgeräte von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 59 Antworten: 58 Kommentare: 0

2 Antworten

Punkte 0

Juhu, 


ich habe einen Staubsauger Roboter Zuhause, hauptsächlich weil ich faul bin, das Staubsaugen hasse und meine zwei Katzen sowieso jeden Tag Haare verlieren und der Roboter die schnell wegmacht. Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit meinem Modell. Habe einen von dem Hersteller iRobot, der war auch nicht so teuer. Knapp 350€ habe dafür ausgegeben und damit liegt der Roboter noch in der unteren Preiskategorie. Je teurer, desto besser ist natürlich der Akku und desto besser steuert der Roboter durch die Wohnung. 

Es gibt auch welche, die sich über das Handy steuern lassen. Perfekt, wenn man nicht viel Zuhause ist und wenig Zeit fürs Putzen bleibt. Da der Roboter ziemlich klein und flach ist, kommt er sehr gut unter Schränke oder Betten. Dafür tut er sich aber mit Teppichen schwer. Die schüttle ich dann aber einfach so aus. Ich würde dir raten, dir ein paar Modelle anzusehen und Testberichte dazu lesen. 


Hier habe ich zum Beispiel gekuckt: https://www.staubsauger-berater.de/bodenstaubsauger-oder-saugroboter/

von Fortgeschritten  
Punkte 0
Die Dinger sind richtig gut!
von Experte