Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 04/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Hajue

    814 Punkte

  3. Leme1989

    812 Punkte

  4. Kineko312

    811 Punkte



7,151 Fragen

20,400 Antworten

120 offene Fragen

626 Kommentare

21,109 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo,

habt ihr eine Spielecke im Haus / der Wohnung für eure Kids?
Wir haben jetzt nämlich ein Gästezimmer umgeräumt und die Kids fanden es super dort zu spielen. Da es eh mehr oder weniger verstaubte und nur ein Klappsofa und ein Schrank drin war, haben wir überlegt es jetzt auch zum Spielezimmer mit zu nutzen. Doch wenn Gäste kommen, will ich es dort schon noch schön haben. Nicht, dass dort überall Klötze und Puppen rum liegen. Wisst ihr was ich meine?
Die Mädels könnten dann auch mal Freundinnen mitbringen und zusammen dort schlafen. Wobei... da passen wahrscheinlich auch nicht alle aufs Sofa, aber gut...
Zum Kinderspielezimmer das OK geben?
Gefragt in Umfragen von Profi  
User- Statistik
Fragen: 24 Antworten: 132 Kommentare: 0

3 Antworten

Punkte 0

Würde ich nicht machen. Jedenfalls würde ich es nicht komplett als Spielzimmer ausschreiben.... Was dann nämlich super schnell passiert, ist , dass es voll gemüllt wird. Die werden dann zusätzlich zu ihrem Kinderzimmer alles da reinstopfen, was sie in ihrem eigenen nicht mehr unterbringen können. Mehr Platz= mehr Unordnung. Mehr Spielzeug. Das käme für mich nicht in Frage. Lieber mit dem spielen, was man hat. 

Würde eher in noch eine Matratze investieren (zusätzlich: https://www.matratzenschutz24.net/matratzen ) und dann gerüstet sein, wenn Gäste aller Art kommen. Kinder sind auch nicht ewig jung. Außerdem können meiner Meinung nach Kinder auch ruhig mal ein bisschen Fantasie spielen lassen. Eine Matratze ist doch auch ein Schiff in einem Lavafeld. 

Beantwortet von Fortgeschritten  
Punkte 0

Ich würde mir das auch noch überlegen, vielleicht wird es ja doch noch als Gästezimmer gebraucht oder auch als Rückzugsort.Ich kann da auch schöne Markisen für eine gemütliche Stimmung empfehlen.markisen

Liebe Grüße Vera

Beantwortet von  
Punkte 0

Eine Markise in der Wohnung drin? Mumpitz!

Beantwortet von Beginner