Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

NEU: Sprüche und Witze auf gefragt.net/gesagt
Close Sidebar
Total User Online: 5
Mitglieder: 0 Gãste: 5


Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

Spiele jetzt das grosse Huskyspass-Memory und werde ein Meister!
klickspass.ch - Osterspiel

huskyweb.ch - Schlittenhunde


Mach Mit! Kostenlose Views für die eigene Homepage sammeln(Getestet uns als seriös entfunden)

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo, alle zusammen! ...
Ich muss in sechs Monaten meine Masterarbeit schreiben, um meinen Abschluss zu erhalten. So wirklich bereit fühle ich mich dafür nicht. Bei wissenschaftlichen Arbeiten tue ich mich immer extrem schwer, was den Aufbau angeht. Meist haben wir im Studium Klausuren geschrieben und nun habe ich natürlich ganz schön Angst die Sache in den Sand zu setzen. Kennt jemand das Problem?... Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
in Gesellschaft von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 54 Antworten: 65 Kommentare: 0

2 Antworten

Punkte 0

Das ist natürlich ein Problem. Ich bin aber auch der Meinung, dass man bis zur Masterarbeit durchaus gelernt haben sollte, wie man eine wissenschaftliche Arbeit verfasst und weiß wie sowas aufgebaut sein muss usw. Es werden ja auch ständig Tutorien an den Unis angeboten. Da kann man durchaus mal hinschauen, auch wenn man schon älteres Semester ist. 


Wenn alle Stränge reißen, kann man vielleicht auch die Arbeit von jemand anderen schreiben lassen. Schau mal hier zum Beispiel: https://www.masterarbeit.org/


Ist zwar mit einem gewissen Risiko verbunden erwischt zu werden aber am Ende gehts um den Uniabschluss und später interessiert es wohl auch keinen mehr. Braucht man halt nur das nötige Kleingeld, denn so eine Masterarbeit kostet gut und gerne mehrere tausend Euro. 


Sollte man sich also gut überlegen ;)

von Profi  
Punkte 0

Ich glaube am wichtigsten ist einfach mal mit der Arbeit anzufangen. Mach dir einen Plan was du jeden Tag schaffen möchtest und halte dich dran. Das gibt dir ein Gefühl von Sicherheit. Wichtig ist natürlich eine realistische Planung zu machen. Normalerweise hilft der Dozent bei dem du die Masterarbeit schreibst auch bei Unklarheiten oder Rückfragen. Wenn du eine grobe Gliederung erstellt hast, würde ich mich mit dem mal zusammensetzen und einen Termin machen und alles weitere durchsprechen. Viel Erfolg bei deiner Arbeit!

von Fortgeschritten