<< Klicke hier, um direkt eine Kategorie auszuwählen >>>

Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

NEU: Sprüche und Witze auf gefragt.net/gesagt
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3


Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

Spiele jetzt das grosse Huskyspass-Memory und werde ein Meister!
klickspass.ch - Osterspiel

huskyweb.ch - Schlittenhunde


Mach Mit! Kostenlose Views für die eigene Homepage sammeln(Getestet uns als seriös entfunden)

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 01/2021
  1. gonzola

    1132 Punkte

  2. Papayas

    1123 Punkte

  3. Kineko312

    859 Punkte

  4. Leme1989

    824 Punkte



8,232 Fragen

24,301 Antworten

747 Kommentare

21,413 Nutzer

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0

Hallo!

Eine gute Freundin von mir ist schwanger und in ca. 2 Monaten soll der Kleine auf der Welt kommen. Wir sind alle schon total gespannt und ich möchte ein kleines Geschenk für den Kleinen vorbereiten. Strampler, Schnuller und Windeln habe ich schon besorgt, und ich würde ihr gerne auch Babyfläschchen kaufen, damit sie das dann auch schon hat. Allerdings hat es mir zu denken gegeben, dass so viele Sachen aus Plastik sind. Ist das nicht gefährlich für das Baby aufgrund von Giftstoffen?

in Kinderheilkunde von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 69 Antworten: 72 Kommentare: 0

1 Antwort

Punkte 0

Hi! :-)

Ich finde es total schön, dass du auch ein wenig weiter denkst und dich mit sowas beschäftigst und nicht nur einfach irgendwas kaufst. Gerade bei Babys uns Kindern finde ich es wichtig, dass man da darauf achtet, dass die Spielzeuge, das Besteck oder auch die Kleidung frei von gefährlichen Giftstoffen sind. Babys und Kleinkinder haben noch ein zu wenig ausgereiftes Immunsystem und für sie könnte es schwerwiegend werden, wenn sie solche Teile z. B. schlucken oder dauerhaft im Mund haben oder tragen. Achte daher auf das Gütesiegel für die Schadstofffreiheit, das ist ein guter Anhaltspunkt. Weiters kann ich dir die Produkte von Herobility empfehlen, die auf Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung achten - sie verwenden z. B. nur giftstofffreies Kunststoff. Die Babyflaschen bspw. haben auch ein Anti-Kolik-System. Mehr Infos dazu hier: https://blog.babycenterschweiz.ch/herobility-gemacht-fuer-kleine-und-grosse-helden/


von Profi