Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: Spiele jetzt das Osterspiel auf klickspass.ch und finde dein Glück! Finde jetzt dein Glück :-)
Close Sidebar
Total User Online: 5
Mitglieder: 0 Gãste: 5


Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

klickspass.ch - Osterspiel

huskyweb.ch - Schlittenhunde

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 07/2020
  1. gonzola

    1118 Punkte

  2. Papayas

    1051 Punkte

  3. Kineko312

    853 Punkte

  4. Leme1989

    824 Punkte



7,889 Fragen

22,920 Antworten

668 Kommentare

21,353 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo, ich interessiere mich seit einiger Zeit sehr intensiv für das Thema Börse und Finanzen und möchte selbst traden. Allerdings bin ich mir nicht sicher, für welches Finanzprodukt ich mich entscheiden soll. Gibt ja doch eine ganz beachtliche Auswahl. Daher meine Fragen an euch: - Welche Finanzprodukte eignen sich für Einsteiger? - Welcher Online Broker ist für Einsteiger zu empfehlen? Schon mal herzlichen Dank für eure Antworten! Beste Grüße
Wohlfühl- Parameter vom Verfasser:
in Banken und Finanzierung von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 38 Antworten: 65 Kommentare: 1

3 Antworten

Punkte 0
Hey!

Du solltest dir vorab erst mal die Frage stellen, welche Art Trader du bist bzw. du sein möchtest. D.h. bist du eher ein konservativer Anleger und eher jemand, der auch Risiko nimmt. Hinzu kommt die Frage, welche Anlagedauer du bevorzugst, sowie einige weitere Faktoren wie Kenntnisse/Vorwissen, Positionshöhe etc. Aus diesen Kriterien ergeben sich verschiedene Anlegerprofile. Zur besseren Veranschaulichung empfehle ich dir diese Infografik hier: http://www.brokervergleich.net/infografik-welcher-broker-ist-der-richtige-fuer-mich

Wenn du weißt, welcher Typ du bist und welche Ziele du verfolgst, wird sich auch die Frage nach dem richtigen Finanzprodukt und dem richtigen Markt besser eingrenzen lassen. So zumindest wäre meine Vorgehensweise!

Grüße
von Fortgeschritten  
Punkte 0
Würde ebenfalls sagen, dass du dir vorher selbst klar werden solltest, wohin die Reise genau gehen soll. Geringes Risiko und dementsprechende Rendite oder eher nach dem Motto alles oder nichts?
Wenn du dich mit dem Thema auch bereits informiert hast, dann solltest du zumindest die Richtung weiter eingrenzen können. Ein gutes Portfolio wird dir denke ich mal niemand hier zusammenstellen.
von Profi  
Punkte 0
von