Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 1
Mitglieder: 0 Gãste: 1




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 07/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Papayas

    880 Punkte

  3. Leme1989

    821 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,293 Fragen

20,941 Antworten

106 offene Fragen

634 Kommentare

21,161 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Huhu, es gibt ein bestimmtes Medikament (rezeptfrei), das ich seit Jahren gegen ein chronisches Problem mit meiner Nase nehme. Das Problem ist, dass es leider apothekenpflichtig ist, aber kaum eine Apotheke es vorrätig hat. Und natürlich hab ich auch keine Lust, es immer bestellen lassen und dann zweimal zur Apotheke zu laufen. Bei einer Online-Apotheke habe ich das Medikament jetzt im Sonderangebot gesehen und bin kurz davor, mir 2 oder 3 Packungen davon zu bestellen. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, was die Online-Apotheken angeht. Kann ich ohne Bedenken da was kaufen? Oder hat das irgendwelche Nachteile?
in Medikamente und Arzneimittel von Profi  
User- Statistik
Fragen: 24 Antworten: 135 Kommentare: 0

3 Antworten

Punkte 0
Da gibt es keine Nachteile. Das ist mittlerweile ganz normal. Kannst aber auch zu deiner Apotheke gehen und sagen, dass du das Medikament öfters brauchst, dann bestellen die das sicher auf Vorrat, dann musst du nicht immer warten wenn du es mal wieder brauchst. Das nennt sich Kundenbindung. Versicher denen einfach dass du es dann immer bei denen kaufst, dann machen die das sicher.
von Beginner  
Punkte 0
Online-Apotheken sind absolut okay, also die größeren Portale, denen kannst Du vertrauen. So ersparst Du Dir Rennereien und hast das Medikament schneller als gedacht. Einen Haken gibt es nicht.
von Profi  
Punkte 0
Also ich bestelle schon seit einem Jahr online und hatte noch nie Probleme dabei! Ich sehe dasalso wie die anderen beiden Beiträge

Auf was du achten solltest (generell bei Bestellungen im Internet) sind Gütesiegel wie das "e"-trusted shops.

Der Vorteil bei Bestellungen im Internet sind die zumeist günstigeren Preise.
Ich persönlich bestelle gerne aus Wien bei der Online-Apotheke https://www.servusapotheke.at/ , weil sie gute Bewertungen und ein ziemlich großes Angebot hat.

Jedoch muss dir bewusst sein, dass du bei Versandapotheken nur rezeptfreie Medikamente bekommst!
von