Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3

www.AutoErsatzTeile24.ch

Foto - Voting



news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 03/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Hajue

    814 Punkte

  3. Leme1989

    812 Punkte

  4. Kineko312

    811 Punkte



7,116 Fragen

20,448 Antworten

115 offene Fragen

622 Kommentare

26,192 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Guten Abend, ich hab mir vor einer Woche einen Mini-Backofen von Aldi für 25 Euro gekauft. In der Gebrauchsanleitung steht nichts darüber geschrieben, ob man auch ein Brot auf einem Teller reinstellen darf. Zudem gibt es auch noch ein kleines Backblech und ein kleines Rostgitter. Es ist immer beschrieben, dass man die Sachen auf den Rost oder das Blech legen soll. Aber Porzellan müsste doch auch gehen oder? Hat jemand Erfahrungen mit so einem Mini-Backofen gemacht? Und wofür kann ich einen Miniofen noch nutzen bzw. wofür ist ein Miniofen noch geeignet? Danke schon mal für eure Hilfe ;)
Gefragt in Kochen und Rezepte von Beginner  
User- Statistik
Fragen: 6 Antworten: 7 Kommentare: 0

3 Antworten

Punkte 0
Werden die überhaupt so heiß wie ein normaler Ofen?
Beantwortet von Beginner  
Punkte 0
Backofen sagt doch schon alles - der Teller wird stark erhitzt. Die Lebensmittel, die man darin überbäckt, brennen sich in den Teller ein, man hat mehr Arbeit, ihn wieder sauber zu bekommen. Zu der Frage, ob wofür noch ein Minibackofen geeignet sei. Ich habe ich einen guten Artikel im Internet gefunden.

"Welchen Miniofen Typen kaufe ich jetzt am besten? Wenn Sie sich auf die Suche machen, einen mini-ofen.org zu kaufen, fallen Ihnen sicher die unterschiedlichen Typen und Kategorien auf. Wichtig hierbei zu Wissen ist, das ein Miniofen für das Erwärmen von kleinen Gerichten, sowie Pizza und Brot optimal geeignet ist. Aufgrund der geringen Bauhöhe des Miniofens, brauchen Sie nicht viel Platz, wenn Sie sich diesen anschaffen. Überlegen Sie sich bei Kauf, ob Sie diesen eher günstig kaufen wollen, oder ob es ein auch teureres Model sein darf. Wer bereit ist mehr zu investieren, bekommt neben der klassischen Ober- und Unterhitze auch Umluft, Grillfunktion, eine Backofen Dampfgarfunktion und einen Grillspieß für Rundumerwärmung zum Beispiel eines Hähnchens. Selbstreinigende Miniöfen sind nicht üblich, weshalb man diesen noch selbst reinigen muss."
Beantwortet von Einsteiger  
Punkte 0
Sollte alles in der Beschreibung stehen, wenn nicht dann schaue auf der Seite des Herstellers nach.

Ein Teller passt da eigentlich gar nicht rein, aber abgesehen davon kannst Du den trotzdem problemlos benutzen.

Wenn Du keine Ahnung hast, wofür man den Miniofen nutzt und wofür er geeignet ist - warum zum Teufel hast Du Dir überhaupt einen gekauft????
Beantwortet von Fortgeschritten