Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 1
Mitglieder: 0 Gãste: 1




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 10/2019
  1. gonzola

    1042 Punkte

  2. Papayas

    919 Punkte

  3. Leme1989

    824 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,467 Fragen

21,503 Antworten

104 offene Fragen

646 Kommentare

21,202 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hi!

Um wieder mehr Schwung in unsere Auftragslage zu bringen, haben mein Mann und ich (wir sind selbstständig) uns dazu entschieden, mal eine andere Richtung bezüglich Kunden einzugeschlagen: Kunden aus öffentlicher Hand (Gemeinden, Behörden, öffentliche Institutionen). Und zwar gibt es ja so Ausschreibungen, auf die man sich bewerben kann. Soweit ich richtig recherchiert habe, gibt es ja verschiedene Arten von Ausschreibungen. Woher weiß ich, welche die passende für uns ist?

LG
in Unternehmen von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 31 Antworten: 59 Kommentare: 1

4 Antworten

Punkte 0

Oh, das ist ja mal eine große Entscheidung. Muss dazu sagen, dass es nicht so einfach ist, bei solchen Ausschreibungen zu gewinnen. Immerhin bewerben sich da ziemlich viele Leute, u.a. bekannte Baufirmen, größere Konzerne usw. Da muss man sehr viel Durchsetzungsvermögen haben, um eine Ausschreibung für sich zu gewinnen.

Was meinst du mit "verschiedene Arten"? Soweit ich weiß, wird bei den Leistungen in Bezug auf Vergaben nur zwischen Bauleistungen und Lieferleistungen unterschieden. Wobei das auch nicht so unbedingt schwarz-weiß gesehen darf. Gibt ja auch Aufträge mit Schwerpunkt Bauleistung, aber zusätzlich mit Anteilen von Lieferleistungen und umgekehrt. Diese sind ja auch größtenteils zu finden. Wobei es zusätzlich noch Dienstleistungsverträge gibt, die aber denke ich nicht so häufig vorkommen.

von Fortgeschritten  
Punkte 0
Wieso machst du denn so negative Stimmung? Sie haben gerade einen möglichen Ausweg aus einer Misere gefunden und du machst alles negativ. So, wie du es darstellst, ist es bei öffentlichen Vergaben gar nicht. Denn: Diese Vergaben werden so gehandhabt, um Wettbewerb zu erzeugen und auch anderen Unternehmen die Chance zu geben, bei solchen Projekten mitzuarbeiten. Irgendwelche Absprachen sind da auch nicht möglich. Und wenn, dann kommt das meistens eh raus. Und dann werden die Beteiligten von den Vergaben ausgeschlossen und können sogar mit Strafen rechnen. Jeder hat sich bei sowas an die Spielregeln zu halten. Bewerbt euch einfach! Bereitet euch und die Unterlagen gut vor, dann wird das schon.

LG und viel Erfolg!
von Fortgeschritten  
Punkte 0

Danke euch beiden für eure Antworten!

Ihr habt mir schon sehr weitergeholfen.

Und auch danke für den Zuspruch, das motiviert uns schon sehr.

Was mir jetzt aber Kopfzerbrechen bereitet: Woher weiß ich, für welche Aufträge wir zuständig sind?

Wir betreiben eine Gärtnerei mit Gartengestaltung.

von Fortgeschritten  
Punkte 0

Naja, das kommt drauf an, was ihr für das jeweilige Projekt bietet.
Wenn ihr bei einer Ausschreibung Pflanzenlieferungen anbietet, dann ist es ein Lieferauftrag.
Gestaltet ihr einen ganzen Garten um, dann ist es evt. sogar ein Bauauftrag, wenn man viel Erdbewebung hat.
Das ist schwer zu sagen. Vielleicht hilft dir der Artikel weiter: https://www.ibau.de/akademie/glossar/bauleistung/

von Fortgeschritten