Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 5
Mitglieder: 0 Gãste: 5

www.AutoErsatzTeile24.ch

Foto - Voting



news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 02/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Hajue

    814 Punkte

  3. Leme1989

    812 Punkte

  4. Kineko312

    811 Punkte



7,074 Fragen

20,298 Antworten

127 offene Fragen

620 Kommentare

26,176 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Tja "Gesund frittieren" ist das überhaupt möglich?
Ich liebe einfach den fettigen Crunch.. klar man kann auch aus dem Ofen
leckere Resultate zaubern aber ich habe immer das Gefühl da fehlt etwas...
Wisst ihr was ich meine?
Kann man denn wirklich nur so fettig frittieren? Und ist es wirklich SO ungesund??
Gefragt in Essen & Trinken von Profi  
User- Statistik
Fragen: 42 Antworten: 121 Kommentare: 0

2 Antworten

Punkte 0

Also ich glaube wenn man solche Sachen mit Bedacht isst, kann das nicht wirklich schaden. Es sind halt immer jede Menge Kalorien und wer das ein wenig im Blick hat, sollte sich da keine Sorgen machen. Solange man sich ausgewogen ernährt, sehe ich da keine Probleme. Ganz ohne Fett geht es zwar nicht aber fettarm kann man durchaus frittieren. Zum Beispiel mit solchen Heißluftfritteusen : https://www.heissluftfriteuse.de/ ...Je nach Bauart benötigen die nur sehr sehr wenig Öl und sind auch entsprechend leicht zu reinigen. Da wird das Frittieren zum Kinderspiel und man muss sich keine Gedanken wegen der Kalorien oder dem Fett machen. 


Wir selbst machen unsere Pommes aber einfach im Backofen. Schütteln die vorher in der Schüssel mit ein wenig Öl und Salz und dann ab in die Röhre. 


Beste Grüße

Beantwortet von Experte  
Punkte 0

Bekannte von mir haben eine Heißluftfritteuse und ich sag dir, das ist das beste Küchengerät was es gibt! Also wird super knusprig dadrin und du kannst alles zubereiten, auch fertige Schnitzel (wie im Toaster), Aufbackbrötchen, Fischstäbchen... Die Sachen werden sogar noch knuspriger als aus der echten Fritteuse! :)

Beantwortet von Beginner