<< Klicke hier, um direkt eine Kategorie auszuwählen >>>

Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.


NEU: Sprüche und Witze auf gefragt.net/gesagt
Close Sidebar
Total User Online: 5
Mitglieder: 0 Gãste: 5


Werbung
Spiele jetzt das klickspass-Osterspiel und werde Glücklich!
klickspass.ch - Osterspiel
Spiele jetzt das grosse Huskyspass-Memory und werde ein Meister!
Huskyspass - Memory

huskyweb.ch - Schlittenhunde


Mach Mit! Kostenlose Views für die eigene Homepage sammeln(Getestet uns als seriös entfunden)

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 04/2021
  1. Papayas

    1237 Punkte

  2. gonzola

    1135 Punkte

  3. Kineko312

    859 Punkte

  4. Leme1989

    824 Punkte



8,353 Fragen

24,779 Antworten

104 unbeantwortete Fragen

771 Kommentare

21,427 Nutzer

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo zusammen. Ich möchte mir in nächster Zeit berufsbedingt mein erstes Auto zulegen und muss mich daher so langsam mal mit dem Thema KFZ Versicherung beschäftigen. Allerdings habe ich da noch gar keine Vorerfahrung bzw. kann auch unter meinen Freunden niemanden fragen, weil alle passionierte Radfahrer sind und das Glück haben, kein Auto zu brauchen, um auf Arbeit zu kommen. Habe mich auf der Seite schon mal grundlegend informiert: http://kfzversicherungen.org/, wollte aber trotzdem mal fragen, was ihr für Versicherungen habt bzw welche ihr empfehlen könnt!? Und ob ihr meint Teilkasko reicht oder ob es besser ist, ganz sicher zu gehen und das Auto Vollkasko versichern zu lassen. Bin für alle Ratschläge dankbar, weil mich das Thema gerade etwas überfordert...
in Autos von Profi  
User- Statistik
Fragen: 43 Antworten: 128 Kommentare: 0

8 Antworten

Punkte 0
Ich bin bei der HUK (mit Vollkasko) und bin da auch bisher ganz zufrieden!
von Einsteiger  
Punkte 0
Würde da so ein Vergleichsportal nutzen.Gibt ja genug.
von Experte  
Punkte 0
Wenn es ein neues Auto ist, solltest du auf jeden Fall eine Vollkaskoversicherung nehmen, es kommt ja auch immer auf das Alter des Auto an.Da sollte man schon vergleichen.Du kannst ja mal hier schauen http://auf-rechnung-bestellen.blogspot.de/p/versicherung-wechseln-gunstige.html da findest du gute Anbieter mit günstigen Tarifen für eine Kfzversicherung
von Beginner  
Punkte 0
Ich hab mein Auto bei der Allsecur versichert. Bin total zufrieden. Hatte zum Glück aber auch noch keinen Schadenfall.
Ob Teilkasko oder Vollkasko? das Hängt davon ab wie alt dein Auto ist. Wenn du dir ein neues Auto zulegen möchtest, dann auf jeden Fall vollkasko. Bei einem etwas älteren Gebrauchtwagen könnte auch eine Teilkasko genügen. Das bleibt aber jedem selbst überlassen. Ich würde für die Kfz Versicherung immer einen Kfz Versicherungsvergleich machen. http://evbnummer-online.com/kfz-versicherungsvergleich/ Damit kann man die Versicherungen sehr gut vergleichen und kann dann eine passende auswählen. Achten dabei neben dem Preis auch unbedingt auf die Leistungen, denn da gibt es auch große Unterschiede, z.B. bei der Deckungssumme.
von Beginner  
Punkte 0
Was du auch beachten solltest, ist dass wenn du einen Gebrauchtwagen in einer anderen Stadt kaufst, du wahrscheinlich ein Kurzzeitkennzeichen für den Transport brauchen wirst. Für die braucht man auch eine Versicherungsnummer. Die kannst du aber online beantragen, ich mache das normalerweise bei https://www.direkt-kurzzeitkennzeichen.de/
von Einsteiger  
Punkte 0

Hallöchen, also bei https://www.auto-versicherung-vergleich.com/kfz-versicherung-trotz-schufa/ kann man Tarife vergleichen und eine KFZ-Versicherung finden, auch wenn man Schufa-Einträge hat. Vielleicht sucht jemand ja sowas. VG

von  
Punkte 0

Also ich habe eine Teilkakso ohne Selbstbehalt und eine Vollkasko mit 500€ Selbstbehalt. Habe aber auch ein nur 2 Jahres altes Auto. Teilkasko-Schäden kommen schneller zu Stande und sind oft geringer, deshalb würde ich die auf jeden Fall immer ohne Selbstbehalt nehmen! Vollkaksoschäden sind meist größere Schäden, wo man noch froh ist, wenn man "nur" 500€ selbst bezahlen muss, dafür senkt der Selbstbehalt aber immens den Beitrag. Für mich war das die beste Lösung. Du kannst aber verschiedene Optionen auch ganz einfach online durchrechnen und schauen, was das beste für dich ist und was du dir leisten kannst und willst. Hier haben ja schon einige verschiedene Online-Rechner verlinkt. Ich habe meine Versicherung über www.Versicherung-Online.net gefunden.

von Beginner  
Punkte 0

Ich habe ja ein gebrauchtes Auto gekauft und habe zur Sicherheit eine Reperaturkosten Versicherung abgeschlossen. Ich muß sagen da gibt es auch ganz gute Angebot, ich selbst habe da diese Vergleichsseite gefunden, kann ich nur empfehlen. https://versicherdich.de/reparaturkostenversicherung/


Liebe Grüße

von