Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: Spiele jetzt das Osterspiel auf klickspass.ch und finde dein Glück! Finde jetzt dein Glück :-)
Close Sidebar
Total User Online: 1
Mitglieder: 0 Gãste: 1


Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

Spiele jetzt das grosse Huskyspass-Memory und werde ein Meister!
klickspass.ch - Osterspiel

huskyweb.ch - Schlittenhunde

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 08/2020
  1. gonzola

    1124 Punkte

  2. Papayas

    1054 Punkte

  3. Kineko312

    853 Punkte

  4. Leme1989

    824 Punkte



7,934 Fragen

23,056 Antworten

669 Kommentare

21,355 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo liebe Community, wir sind seit einer Weile dabei unser Haus Schritt für Schritt nachhaltiger und smarter zu gestalten. Wir sind zum Beispiel umgestiegen auf Rollläden, die sich nach Sonnenstand öffnen und haben eine Solaranlage auf dem Dach angebracht. Jetzt wäre noch die alte Heizung dran. Wir haben uns überlegt auf eine Wärmepumpe umzusteigen und würden uns über Erfahrungsberichte von euch freuen. Man findet zwar einiges an Info auch im Netz, aber persönliche Erfahrungen sind sicher hilfreicher. Wie viel kostet überhaupt so eine Wärmepumpe im Schnitt und welchen Typ sollte man da nehmen, um der Umwelt auch was Gutes zu tun?
Danke vorab für eure Hilfe!
in Haus & Garten von Einsteiger  
User- Statistik
Fragen: 1 Antworten: 3 Kommentare: 1

1 Antwort

Punkte 0
Wenn man schaut, dass man von fossilen Energieträgern weg kommt, ist das meiner Meinung nach für die Umwelt eine feine Sache. Gut, dass ihr euch in die Richtung schlau macht! In meinem Umfeld haben einige beim Bauen auf Wärmepumpen gesetzt. War letztens bei Freunden zu Besuch, die eine moderne Wärmepumpe von Vaillant haben, mit der man im Sommer das Haus auch etwas kühlen kann. Sie machen das mit Strom aus der eigenen PV-Anlage. Mit Wärmepumpen zu sanieren sollte auch gehen, aber was das kosten wird und welche Energiequelle ihr am besten für eine Wärmepumpe nutzen könnt, das ist so nicht so einfach zu beantworten.
von Fortgeschritten  
0
Das ist ja interessant, ich wusste gar nicht, dass man mit Wärmepumpen auch im Sommer kühlen kann. Ist so eine Kühlfunktion bei allen Wärmepumpen möglich oder nur bei bestimmten Typen? Wovon würde denn abhängen, welche Energiequelle am besten geeignet ist? Danke vielmals für deine Hilfe!