Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 2
Mitglieder: 1 Gãste: 1




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 08/2019
  1. gonzola

    1034 Punkte

  2. Papayas

    907 Punkte

  3. Leme1989

    824 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,380 Fragen

21,189 Antworten

108 offene Fragen

638 Kommentare

21,182 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hi!

Meine Frau hat nach ihrer Schwangerschaft endlich einen Job gefunden, der ihr wirklich Spaß macht!

Leider ist das Dienstverhältnis aber befristet. Könnt ihr uns Tipps geben, wie man am besten vorgehen kann, um einen unbefristeten Arbeitsvertrag zu bekommen?

Danke schonmal!
in Finanzen & Versicherungen von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 46 Antworten: 82 Kommentare: 0

1 Antwort

Punkte 0

Hello! 


Toll dass deine Frau ihren Traumjob gefunden hat! Gratulation an sie! 


Wenn ein befristeter Vertrag ausläuft ist es üblicherweise so, dass er, wenn die Beschäftigung fortgesetzt wird, einfach in einen unbefristeten übergeht! So die gesetzlichen Regeln - das habe ich hier gefunden: https://www.wirtschaftswissen.de/personal-arbeitsrecht/gehalt-lohn/geringfuegige-beschaeftigung/arbeitsrecht-so-wandeln-sie-einen-befristeten-in-einen-unbefristeten-arbeitsvertrag-um/


Ich würde mich an ihrer Stelle zur Sicherheit noch an meinen Chef wenden und ihn einmal fragen, ob er zufrieden ist. Denn sonst muss sie sich über kurz oder lang leider einen anderen Job suchen. Sie kann ja deutlich sagen, dass ihr der Job sehr gut gefällt und sie sich freuen würde, wenn sie bleiben könnte? 


Ich wünsch euch viel Glück und halte ihr die Daumen!

von Fortgeschritten  
Bearbeitet von